Taekwon-Do für Kleinkinder

Gesund im Taekwondo wachsen

Unterricht für Kleinkinder bzw. Kinder im Kindergartenalter kommt eine besondere Bedeutung zu. Wichtige Aspekte, die im Taekwon-Do Unterricht beachtet werden müssen sind:

 

Wieso Taekwon-Do für Kleinkinder

Aufmerksamkeitsdauer

Die Aufmerksamkeitsdauer dieser Altersgruppe beträgt oft nur 25 bis 45 Minuten. Eltern wissen auch, dass diese stark tagesabhängig variieren kann. Daher ist es eine besondere Aufgabe des Unterrichtsleiters die Aufmerksamkeitsdauer so konstruktive wie möglich zu nutzen und diese durch spezielle Übungen zu fördern.

Unterrichtsinhalt

Spaß und Spiele sind im Kleinkindalter fast die einzigen Motivatoren, die Kleinkinder zum lernen oder üben bewegen. Die Lehrmethoden und Übungen, die wir im House of Taekwon-Do anwenden sind so konzipiert, dass Spaß an Bewegung an erster Stelle steht. Unbemerkt lernen die Kleinkinder soziales Verhalten, die Motorik sowie Koordination wird gefördert, Spaß an Bewegung selbst und vor allem wird das Selbstwertgefühl gestärkt. Außerdem haben Kleinkinder die Möglichkeit spielerisch Ihre körperlichen Stärken und Grenzen auszuprobieren.

Melden Sie Ihr kind jetzt zum Probetraining an oder informieren sie sich hier:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Selbstverteidugung für Kleinkinder???

EWTO Rheine, Kwon Jae Hwa Rheine, Kinder Sport, Kindersport Rheine

Ja und Nein. Natürlich können sich Kleinkinder gegenüber Erwachsenen oder Jugendlichen wenig bis gar nicht wehren. Nichtsdestotrotz ist es möglich Kleinkindern Verhaltensweisen beizubringen, die es verhindern sollen, dass sie erst in eine gefährliche Situation geraten. Beispielsweise bringt man Kleinkindern bei, jemanden um Hilfe ansprechen, der so aussieht wie ihre Oma oder Opa oder jemand mit einer Uniform, wenn sie ihre Eltern in der Menge verloren haben.

Kleinkinder sind anderen Gefahren ausgesetzt als Grundschulkinder oder Jugendliche. Kleinkindern beizubringen, wie sich diese gegen andere Kleinkinder verteidigen, kann beispielsweise am nächsten Tag im Kindergarten oder auf dem Spielplatz sehr schnell ins Auge gehen.

Um den Sicherheitsaspekt für Kleinkinder nicht zu unterschätzen wird das House of Taekwon-Do in regelmäßigen Abständen darum bemüht sein die lokale Polizei zu sich einzuladen, um auch darüber mit unseren Kindern zu sprechen.